Das Leben einer Gemeinde wird von verschiedenen Menschen in vielfältiger Weise gestaltet und geprägt. Damit Gemeinde lebendig sein kann, braucht es Räume der Begegnung, Austausch über die je eigenen Sichtweisen und Bedürfnisse sowie Absprachen und Verabredungen.
Ein „achtsamer Umgang mit Menschen, ihrer Zeit und Kraft, die Entfaltung ihrer Gaben und ein wertschätzendes Miteinander“ sind als Ziele für die Arbeit des Kirchenkreises Berlin Nord Ost im Leitbild benannt.
Als Referentin Fortbildung und Beratung möchte ich dabei mithelfen, dass ein wertschätzendes Miteinander in den Gemeinden gelingt, wir achtsam miteinander umgehen, Bedingungen so gestaltet werden, dass Menschen ihre Gaben entfalten können und Gemeinde ausstrahlt ins Quartier, in den Kiez, ins Dorf.
Dies kann durch Beratung und Bildungsangebote zu verschiedenen Themen geschehen.

Ich freue mich auf Ihre Anfragen!

Aufgaben

  • Beratung von Gremien, Gruppen und Einzelnen zur Arbeit in den Gemeinden des Kirchenkreises
  • Unterstützung und Begleitung von ehrenamtlichen und beruflichen Mitarbeiter*innen im Kirchenkreis
  • Beratung und Begleitung in der Entwicklung von neuen Ideen für das Gemeindeleben
  • Entwicklung und Organisation von Fortbildungen zu verschiedenen Themen für ehrenamtliche und berufliche Mitarbeiter*innen im Kirchenkreis
  • Koordination und Vernetzung von Arbeitsgebieten
  • Ansprechperson für Ehrenamtskoordinator*innen

Konkret können Sie sich an mich wenden,

  • wenn Sie Fortbildung zur Entwicklung Ihrer Arbeit wünschen,
  • wenn Sie Beratung und Unterstützung für Gremien, Gruppen und Einzelne in Ihrer Gemeinde wünschen oder beantragen möchten,
  • wenn Sie Ihr Gemeindeleben weiter entwickeln wollen, neue Ideen für Ihr Gemeindeleben haben und Beratung und Unterstützung bei der Entwicklung von Konzeptionen wünschen,
  • wenn Sie  Unterstützung bei der Zusammenarbeit in der Gemeinde wünschen oder neue Kooperationen entwickeln wollen,
  • bei allen Fragen rund um das Ehrenamt