Fünfzehn Kindertagesstätten 
im Evangelischen Kirchenkreis Berlin Nord-Ost bieten rund 780 Kindern vom Babyalter bis zur Einschulung vielfältige Lebens- und Lernräume. Bei all ihrer Unterschiedlichkeit eint sie die Werteorientierung und das christliche Menschenbild sowie das Berliner Bildungsprogramm, die der Arbeit in den Kitas zugrunde liegen.
Sechs Kitas befinden sich in gemeindlicher Trägerschaft und neun in der des Evangelischen Kirchenkreisverbandes Berlin Mitte-Nord.

Alle Kinder sind in unseren Kitas willkommen, unabhängig von ihrer Religionszugehörigkeit und Herkunft. Mädchen und Jungen, mit und ohne Behinderung, erleben Gemeinschaft und Respekt gegenüber ihrer jeweiligen individuellen Persönlichkeit. Sie erhalten Raum und Zeit, Impulse und Ermutigung, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und sich ihre soziale und dingliche Welt zu erobern.