Was wäre das Leben ohne Feste? – Begegnung im Herbst - Rückblick 

Über 130 Senior*innen nahmen an den Begegnungen im Herbst teil. Diese festlichen Höhepunkte fanden an drei Orten in unserem Kirchenkreis statt.
Selbstgebackener Kuchen, Singen, Musik, Bewegen, Sketch, Gedankenimpulse, Austausch, Andacht, Eine-Welt-Produkte und mehr bereicherten den Nachmittag.

Großen Dank allen, die praktisch und inhaltlich zum Gelingen beigetragen haben! 

 Herzlichen Dank auch für die großzügigen Spenden!
Mit diesen wollen wir dazu beitragen, dass Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind oder sich in einer schwierigen Situation befinden, fröhliche Feste erleben. 
Folgende Einrichtungen unterstützen wir:
Das Blindenheim in Weißensee (mit 200 €), in Niederschönhausen die Pflegeeinrichtung „Immanuel Haus“ (mit 150 €) und die Evangelischen Wohnstätten Siloah (50 €), in Oranienburg das Hospiz „Lebensklänge“ (235 €).

Auf ein Wiedersehen bei den Begegnungen im Herbst 2019 freuen wir uns.
Im Namen des Vorbereitungskreises: 
Ihre Birgit Vogt

Foto: pixabay.com