Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Stellenausschreibung – Referenten/Referentin (w/m/d) für die Jugendarbeit (Dienstumfang 50 %)

Stellenausschreibung – Referenten/Referentin (w/m/d) für die Jugendarbeit (Dienstumfang 50 %)
Veröffentlicht von Bodo Hinz am Do., 16. Dez. 2021 16:13 Uhr
KK: TYP: Stellenausschreibung

Der Kirchenkreis Berlin Nord-Ost sucht ab 1. März 2022 einen Referenten/ eine Referentin (w/m/d) für die Jugendarbeit. Die Stelle hat einen Dienstumfang von 50 % RAZ und ist unbefristet. Der Dienstsitz befindet sich im Kreiskirchlichen Zentrum, Parkstraße17, 13086 Berlin. 

Die kreiskirchliche Jugendarbeit wirkt auf zwei Ebenen. Zum einen unterstützt, berät und begleitet sie die 41 Gemeinden des Kirchenkreises bei der Gestaltung der Arbeit mit Konfirmand:innen, Teamer:innen und Jugendlichen. Zum anderen ist sie Impulsgeberin für innovative und/oder kreative Angebote auf kreiskirchlicher Ebene. 

Die Arbeit wird im Team durch die Mitarbeitenden der Arbeitsstelle für Jugendarbeit verantwortet, das aus der Kreisjugendpfarrerin und drei Referent:innen besteht. Informationen und Eindrücke in die Arbeitsweise der Arbeitsstelle gibt die Konzeption der kreiskirchlichen Jugendarbeit unter: www.kirche-berlin-nordost.de. Oder der Instagramkanal @ejbno.

Gesucht wird ein:e (Gemeinde-)pädagog:in, bzw. ein:e Diakon:in mit Erfahrungen in der kirchlichen Jugendarbeit. Auch Quereinsteiger:innen sind bei geeigneter Qualifikation willkommen.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Die Planung, Organisation und Durchführung von KonfiCamps im Norden des Kirchenkreises in enger Zusammenarbeit mit der Beauftragten für KonfiCamps und Mitarbeitenden vor Ort
  • Die Wahrnehmung der Regionalverantwortung in Form von Begleitung und Beratung der Arbeit mit Konfirmand:innen, Teamer:innen und Jugendlichen in den Kooperationsbereichen 3,4, und 6 des Kirchenkreises (von Nieder-Neuendorf, Borgsdorf über Schildow bis Schönwalde
    https://www.kirche-berlin-nordost.de/file/1051860
  • Die Unterstützung bei und die Förderung von regionaler Zusammenarbeit in diesen Bereichen 
  • Das Mitwirken bei ausgewählten Großprojekten auf kreis- und landeskirchlicher Ebene, wie zum Bespiel dem Landesjugendcamp, dem Kirchentag oder der „Werkkirche“

Was wir bieten:

  • ein aufgeschlossenes, multiprofessionelles Team 
  • regelmäßige Teambesprechungen 
  • eine gute Zusammenarbeit mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden in den Gemeinden und den Regionen 
  • Erfahrung mit innovativen Großprojekten
  • die Möglichkeit zu Fort-und Weiterbildung 
  • ein eigener Arbeitsplatz und die Möglichkeit hybrid zu arbeiten
  • eine Bezahlung nach dem Tarifvertrag der EKBO

Was wir erwarten:

Teamfähigkeit
Kooperationsfreude mit unseren beruflich und ehrenamtlich Mitarbeitenden
die Fähigkeit zum strukturierten und anleitenden Arbeiten
Erfahrung in der Organisation und Durchführung größerer Veranstaltungen und Fahrten
Leidenschaft für die Jugendarbeit
Kreativität und Lust, jugendgemäße Formen der Verkündigung zu finden
Führerschein Klasse B

Weitere Auskünfte: 

Bewerbungen werden erbeten bis zum 23.1.2022 an:

  • Superintendentur des Kirchenkreises Berlin Nord-Ost
    Parkstr. 17
    13086 Berlin
  • suptur@kirche-berlin-nordost.de

Stellenausschreibung als PDF