Veröffentlicht von Bettina Berndt am Do., 21. Mär. 2019 12:30 Uhr

Seit Oktober 2017 beschäftigten sich viele Menschen im Evangelischen Kirchenkreis Berlin Nord Ost in verschiedenen Runden mit dem Thema „Ehrenamt“:

  • Mitarbeitende der verschiedenen Arbeitsbereiche,
  • ehrenamtlich und beruflich engagierte Frauen in der Frauenversammlung,
  • Pfarrerinnen und Pfarrer im Pfarrkonvent,
  • ehrenamtlich und beruflich engagierte Menschen aus den Leitungsgremien unserer Kirchengemeinden und des Kirchenkreises.

Es gab Raum zum Austausch darüber, wie die Situation an den verschiedenen Orten und in den verschiedenen Arbeitsbereichen wahrgenommen wird.

Gleichzeitig wurde darüber nachgedacht, welche Rahmenbedingungen die Arbeit von ehrenamtlich engagierten Menschen benötigt, wie die Zusammenarbeit und das Miteinander von beruflich und ehrenamtlich engagierten Menschen gelingt und welche Hürden es gibt.

Deutlich wurde, dass das Thema ehrenamtliches Engagement regelmäßig Aufmerksamkeit, Verabredungen und Verantwortlichkeiten an den verschiedenen Orten benötigt.

In einigen Gemeinden sind Menschen vom Gemeindekirchenrat beauftragt worden, ehrenamtlich übernommene Arbeit zu koordinieren und Mitarbeitende zu unterstützen.

Der Kirchenkreis begleitet die Arbeit im Ehrenamt mit Fortbildungen wie dem Basiskurs Ehrenamtskoordination, Fortbildungen für Lektor*innen und Älteste in den Gemeindekirchenräten. Weitere Maßnahmen in den Gemeinden und im Kirchenkreis werden beraten.

 

 

Kategorien Struktur Kirchenkreis Berlin Nord-Ost