Veröffentlicht am Mo., 11. Mai. 2015 13:37 Uhr

Im hintersten Winkel des alten Westberlins liegt die Bäkewiese, ein wenig eingeklemmt zwischen Teltowkanal und Parforceheide, unweit des ehemaligen Kontrollpunktes Dreilinden.

Früher endete hier die Welt. Es ist ein idyllischer Flecken, der unsere Gruppen schon immer zum Zelten einlud. Große Lager finden dort statt, natürlich auch mit Gottesdiensten  in der Jurte. Wir wollten die Gottesdienste aus dem Zelt herausholen und ihnen einen festen Ort auf der Wiese geben. Das  Vorbild dafür gab uns die Weidenkirche der Evangelischen Jugend in Bayern in Pappenheim. Seitdem kennen wir unsere Pappenheimer.
Vor einem Jahr riefen wir unsere Gruppen zum großen Baulager zusammen. Über 100 Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene kamen zusammen. Unter fachlicher Anleitung und in Kooperation mit der TÜV-Akademie, der Rixdorfer Schmiede und der Hans-Böckler-Schule wuchs innerhalb weniger Tage die Weidenkirche empor.
Kurz vor den Sommerferien wurde die Kirche durch unsere Pröpstin Frau von Kirchbach gewidmet. Darüber gab es viele Berichte in Print- und E-Medien. Über die Teilnahme insbesondere von Vertretern des Bezirksamtes freuten wird uns sehr. 
Seitdem beschäftigen uns zwei Dinge: die Restarbeiten auch für den Altar und die Implementierung der Kirche. Sie geschieht im Blick auf das Reformationsjubiläum 2017. Natürlich wird die Kirche schon jetzt fleißig genutzt. Um sie aber bekannt zu machen, gibt es  in der „Outdoor-Saison“  jeweils am ersten Sonntag im Monat von 12 bis 16 Uhr die“ Offene Kirche“. Wir laden ein, nach Albrechtsteerofen zu kommen, um Wiese und Kirche zu besichtigen, ihre  geistliche Ausstrahlung zu erleben und Räume zu erfahren.
Zu den großen Unterstützern der Weidenkirche gehörte auch der Kirchenkreis, dafür danken wir. Dankbar sind wir, dass das große Werk gelingt, an dem Klein und Groß mitwerkeln, unsere Jungenschaften und die gesamte Evangelische Schülerarbeit.  
Weitere Informationen: www.weidenkirche-berlin.de 

Helmut Blanck
Vorsitzender der Evangelischen Schülerarbeit 

 

Kategorien Aktuelles