Veröffentlicht am Fr., 27. Mai. 2016 11:10 Uhr

„Es gibt keine Kirche, die nichts zu geben hätte, egal, wie klein eine Kirche auch sei.
Und es gibt keine Kirche, die nichts bedürfe, egal wie groß und reich eine
Kirche auch sei. Wir brauchen einander.“

Bishop Kibira, Bukoba, Tansania

Unter diese bischöfliche Einsicht ist der Partnerschaftvertrag zwischen drei lutherischen Kirchengemeinden der Machame-Region im Norden Tansanias und drei Kirchengemeinden in Berlin-Schöneberg gestellt.

Partnerschaftsvertrag - Partnership Contract - downloaden

Die Weisheit dieses Wortes hat schon das letzte Jahrhundert hindurch die Begegnungen und das gemeinsame planen und tun im Leben der Förderpartnerschaft zum Bau und Unterhalt des „Uraa Vocational Training Centres“ geprägt. Nur mit ehrlichem Vertrauen und vielfältigem Engagement ist es in den gut 25 Jahren gelungen diese Handwerksschule für Tischler und Schneider, Maurer und Elektriker, Metallverarbeiter und Schuhmachern aufzubauen und damit inzwischen mehreren hundert junge Frauen und Männer eine qualifizierte Ausbildung zu ermöglichen.

Grundlage zum Betrieb unserer Schule ist die Gewissheit, getragen zu sein vom Gebet füreinander und angewiesen zu sein von Gottes Segen für unser Vorhaben. So ist die Rede im Vertrag von einer spirituellen und freundschaftlichen Partnerschaft. Von einander lernen, über einander wissen, an einander denken und für einander beten – das soll das lebendige Band der Partnerschaft auch fernerhin sein.
Gegenseitige Besuche und das Bemühen um finanzielle Förderung des Projektes beschreiben das konkrete Vornehmen, das dem Projekt immer neu ein konkretes Gesicht gibt.

Die gegenseitige Verpflichtung zur Beratung beschreibt die gemeinsam übernommene Verantwortung in die Zukunft hinein, die Verantwortung zu allererst von den 6 unterzeichnenden Kirchengemeinden, die nicht müde werden wollen Förderer und Unterstützer für das Projekt zu interessieren.
Partnership Contract between the congregation Uswaa, Uraa, Nkwatira in the Machame Area of the Northern Dioceses of ELCT (Evangelical-Lutheran Church in Tanzania), Tanzania and Königin-Luise- und Silas-Gemeinde, Kirchengemeinde zum Guten Hirten an Philippus-Nathanael in the Schöneberg-District of EKBO. Partnership

Dean Martin Kirchner, Supervisor


Kategorien Ausbildungsprojekt am Kilimanjaro